Mehmet Kılıç - kompromissLOS für das Leben!

Sprache/Language
Mi, 26. Feb. 2020
>> Bücher >> Sevgi Ekeceğiz Sevgi Biçeceğiz 

Start
Person
Almanach
Literatur
Kunst
Bücher
Als Gastarbeiterkind in der Türkei
von einem, der auszog...
Viel Glück, Elif!
Fühle dich wie zu Hause
Sevgi Ekeceğiz Sevgi Biçeceğiz
Wenn ich im Weinen lache
Wer, wenn nicht ich?
Den Granit durchnagen
Die Sonne wird uns allen gehören
Umarmen
Güneş
Ana (türkisch)
Çikiş Yolu
Ana (deutsch)
Ausweg
Ana 2.0 (deutsch)
YENI DÜNYA DÜZENI
NEUE WELTORDNUNG
Ana 2.0 (türkisch)
Visionen
Theaterprojekt 2008
Bestellen
Gästebuch
Impressum
371985
Für eine erste

per e-Mail.

Sevgi Ekeceğiz Sevgi Biçeceğiz



Ausgewählte Gedichte

über Liebe und Frieden in türkischer Sprache.
Für mich sind zwei Begriffe besonders wichtig: Liebe und Frieden! In meinem ersten Gedichtband veröffentlichte ich ausgewählte Texte in türkischer Sprache zu diesen wichtigen Themenkomplexen.

Auszüge aus dem Vorwort

Nachdem die Mutter Natur die Reife zur Gebärkraft erreicht hatte, brachte sie zuerst die Pflanzen auf die Welt... Dann die Tiere... Und schließlich die Menschen...

Für ein Lebewesen ist das Recht auf Leben das größte Recht. Dieses Recht hat mir die Mutter Natur geschenkt. Und das sogar ohne Erwartung auf eine Gegenleistung! Deshalb sehe ich mich sehr bervorzugt...

Das eine von zwei Themen, die mich am meisten beschäftigen, sind die von Menschen gegen andere Menschen gerichteten negativen Handlungen: Unterdrückung! Folter! Armut! Hunger! Mord! Kriege!

... Das andere Thema beschäftigt sich mit den negativen Handlungen, die damit im Zusammenhang stehen und gegen die Mutter Natur gerichtet sind. Der Austoß aus Fabrikschloten... Chemische Verunreinigungen... Aus Atomreaktoren entweichende radioktive Substanzen... Die Gewässer verlieren ihre Eigenschaften als Lebensraum... Die Luft verliert jeden Tag mehr ihre Eigenschaften als Lebensgrundlage... Tiere und Pflanzen sterben... Wälder verschwinden...

Wenn ich mir dies alles vergegenwärtige, komme ich nicht an der Frage vorbei: Sind diese künstlich erzeugten Leiden Produkte des Systems, in dem wir leben oder sind sie die Quellen, die das System ernähren?

... Mein Verantwortungsbewusstesein befiehlt mir, mich nicht nur zu bemühen diese negativen Handlungen zu vermindern! Es befiehlt mir. sie völlig zu beseitigen!

Kılıç, Mehmet: Sevgı Ekeceğız Sevgı Biçeceğız. Bad Kreuznach,


  Zur Übersicht wechseln
[ Zurück ]
  Dieses Buch bestellen
[ Bestellen ]

[ Start ] [ Person ] [ Almanach ] [ Literatur ] [ Kunst ] [ Bücher ] [ Visionen ] [ Theaterprojekt 2008 ] [ Bestellen ] [ Gästebuch ] [ Impressum ]

Copyright © 2006-2020 by Mehmet Kılıç c/o MehmetKilic.com  -   Produced 2006-2020 by CompuHelps.  (Revision 1.8.6:0L / 11.02.2020).